Art Salzburg, 2016

Im Festspielsommer 2016 präsentiert die Art Salzburg ein erweitertes Programm. Sechs renommierte Galerien bespielen den Kunstsalon in der Sala Terrena mit Werken inter­nationaler Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts, der benachbarte Hof Dietrichsruh wird zum Skulpturen­garten. Eine Ausstellung zum aktuellen Thema der Salzburger Festspiele nach Novalis — »Wir sind im Begriff zu erwachen, wenn wir träumen, dass wir träumen« — wird auf Initiative der Art Salzburg am 28. Juli 2016 in den Foyers im Haus für Mozart eröffnet.

Leave a Reply